Illusionswand

 

Illusionswand

Die Illusionswand zeigt einmal mehr, dass unseren Augen nicht immer zu trauen ist. Das vom halleschen Maler und Grafiker Hans-Joachim Triebsch angefertigte Gemälde ist ein gern fotografiertes Motiv in Halle. Im Jahr der Entstehung (1987/88) trat das 400 Quadratmeter große Bild mit seinen politischen Anspielungen einige Debatten los.